Der Sportabzeichen-Treff Stadtlohn erfreut sich weiter großer Beliebtheit. Ob allein, mit der Familie, mit der Sportgruppe oder im Freundeskreis, beim Sportabzeichen kann man im lockeren Rahmen seine Fitness testen und verbessern. Das Training und die Abnahmen finden im Zeitraum von Juni bis Oktober jeweils mittwochs von 18.00 – 19.00 Uhr im Losbergstadion, Uferstraße 33-35, statt. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht notwendig, so dass jeder Interessierte dieses kostenlose Angebot nutzen kann. An den einzelnen Abenden stehen jeweils Prüfer des SuS Stadtlohn mit Rat und Tat zur Verfügung, um das Training zu unterstützen und erbrachte Leistungen abzunehmen. Die einzelnen Bedingungen sind nach verschiedenen Altersgruppen gestaffelt. Im Bereich der Ausdauerleistung wird als Alternative zum Laufen oder Schwimmen auch das Radfahren angeboten. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet (www.deutsches-sportabzeichen.de), an den Trainingsabenden, an der Geschäftsstelle im VR-Bank Sportpark, Losberg 4 oder per E-Mail sportabzeichen@sus-stadtlohn.de.

Bei vielen Krankenkassen können durch den Erwerb des Sportabzeichens Bonuspunkte gesammelt werden.

Das SuS-Sportabzeichen-Team freut sich über eine rege Beteiligung.

Termine für das Jahr 2022:
Beginn der Abnahmen: 1. Juni 2022
Letzter Abnahmetermin: 26. Oktober 2022
Treffpunkt: an der Weitsprunggrube im Losbergstadion

Bedingungen für das Sportabzeichen

Radfahren

Für diejenigen, die Radfahren als Disziplin für das Sportabzeichen ablegen möchten, gibt es folgende Radfahr-Termine (Fahrstrecke 5, 10, 20 km oder Sprint)

26.06.2022    Sonntag        10:00 Uhr
31.07.2022    Sonntag        10:00 Uhr
28.08.2022    Sonntag        10:00 Uhr
25.09.2022    Sonntag        10:00 Uhr

An den Radfahr-Terminen ist der Treffpunkt jeweils an der 1. Bushaltestelle auf der Russenstraße in Richtung Büren (Für das Navi „Almsick 7b“ eingeben). Beim Radfahren für das Sportabzeichen besteht Helmpflicht.

Schwimmen

Die Schwimmdisziplinen werden das ganze Jahr über von den Bademeister(inne)n zu den Öffnungszeiten im Frei- oder Hallenbad abgenommen.