wD wird Meister in der Kreisklasse

Weibliche D-Jugend wird Meister in der Kreisklasse

Vor heimischem Publikum zeigte der SuS Stadtlohn eine konzentrierte Leistung und erntete dank der starken zweiten Hälfte einen nie gefährdeten Heimsieg. Trainer Willy Gertz konnte mit der Leistung seines Teams zufrieden sein. Beste Torschützin des SuS war Maike Schlamann mit insgesamt 7 Treffern. Die Heimmannschaft konnte ihre Führung aus der ersten Halbzeit bis zum Ende weiter ausbauen. Der SV Borussia Darup hatte dem SuS in der zweiten Halbzeit nichts Entscheidendes entgegenzusetzen.

Mit diesem Sieg im letzten Spiel der Saison machte der SuS die Meisterschaft in der weibl. D-Jugend perfekt. Die Freude nach dem Abpfiff war riesig. Vor der Saison hat niemand damit gerechnet, dass die Mannschaft am Ende den 1. Tabellenplatz belegt.

Schon früh in der Saison zeigte sich, dass es ein Duell um den ersten Platz mit dem SV Borussia Darup werden wird. Im Hinspiel machten die Stadtlohnerinnen das Spiel spannend. Zur Halbzeit stand es 4:4 und alles war offen. Am Ende siegten sie dank einer starken Torhüterleistung mit 8:4 und legten damit den Grundstein zum Weg zur Meisterschaft.

Verabschieden muss sich die Mannschaft von 3 Spielerinnen (Charlotte Serowy, Milla Hericks und Paula Kocian), die in der nächsten Saison in der nächsten Altersklasse spielen werden.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.