Weibliche C feiert Sieg zum Jahresabschluss

Für die weibliche C-Jugend stand am 3. Advent das letzte Saisonspiel im Jahr 2021 auf dem Programm. Das Team von TuS Recke war in der Töpferstadt zu Gast und der SuS wollte sich mit einem Sieg in die Weihnachtspause verabschieden.

Schnell wurde klar das dieser Sieg gelingen sollte. Der Gastgeber stand defensiv sicher und konnte viele Bälle erobern. Diese konnten zum Teil durch gut vorgetragene Gegenstöße in Tore verwandelt werden. Aber auch im normalen Spielaufbau kamen die Spielerinnen von Trainer Strohkamp zum Erfolg. Mitte der ersten Halbzeit stand es 8:1 für Stadtlohn. Bis zu Halbzeit konnte der Vorsprung auf 15:3 ausgebaut werden.

In der zweiten Halbzeit ändert sich an den Kräfteverhältnissen nichts. Der SuS kontrollierte die Partie und fuhr einen klaren und verdienten 29:9 Sieg ein. Erfreulich aus Sicht des Stadtlohner Trainers war die Tatsache, dass trotz stärkerer Rotation auf den Positionen der Spielfluss intakt blieb.

Die weibliche C bedankt sich für die Unterstützung bei den bisherigen Heimspielen und wünscht allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch.
Im neuen Jahr geht es dann weiter mit dem Aufeinandertreffen an der Tabellenspitze.
Am 09.01.2022 wird DHG Ammeloe/Ellewick in Stadtlohn zu Gast sein.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.