Männliche A-Jugend gewinnt in Mettingen

Männliche A-Jugend feiert zweiten Saisonsieg

In der Tüötten-Sporthalle in Mettingen gewann unsere männliche A-Jugend am Samstagabend mit 22:29 gegen die JSG Mettingen-Recke.
Die erste Aktion der Stadtlohner war ein verworfener 7m – trotzdem erwischte man den besseren Start und führte nach 8 Minuten mit 0:3. Aus einem intelligenten Abwehrsystem heraus holte man sich die Bälle und nutzte die Chancen, die sich im Angriff boten, effektiv. Mit einer komfortablen 9:14-Führung ging es in die Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit machte es der SuS zwischenzeitlich unnötig spannend. Für 5 Minuten hatte man kurz die Kontrolle über das Spiel verloren. Die Mettinger kamen so bis auf 2 Tore wieder heran. Durch einen überragenden Finn Oing gewann man aber wieder die Oberhand und entführte verdient 2 Punkte aus dem Tecklenburger Land.

Neben Finn Oing stachen noch Mats Dördelmann, Simon Vennemann und Jan Wullers hervor. Letztere zwei vor allem durch ihren unermüdlichen Einsatz in der Abwehr. An diese Leistung will man nun im kommenden Heim-Derby gegen den TV Vreden anschließen. Sonntag, 11.12. um 17:00 Uhr in der Festung Burghölle.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert