SuS Stadtlohn biegt gerade noch von der Verliererstraße ab

Mit einem 6:6-Unentschieden gegen den Vorjahresvierten SV Cheruskia Laggenbeck ging der Saisonauftakt des Landesligisten SuS Stadtlohn am vergangenen Samstag Nachmittag zu Ende.

Bei einem zwischenzeitlichen 2:6 Rückstand sah der SuS bereits wie der sichere Verlierer aus, doch vier Einzelerfolge in Serie bescherten dem SuS doch noch einen verdienten Punktgewinn. Ohne die vertrauten Doppel zu Beginn verliefen die ersten beiden Einzelpartien noch ausgeglichen. Einem Viersatzerfolg von Till Buderus stand eine Niederlage von Reinhard Valtwies gegenüber.

Im mittleren Paarkreuz gingen die Partien von Dieter Winking und Dieter Middelick unglücklich in fünf Sätzen an die Gäste, die somit auf 3:1 davonzogen. Am unteren Paarkreuz blieb es beim Rückstand, da einem Erfolg von Klaus Hogelucht-Schücker eine Niederlage von Dirk Küpers gegenüberstand. Als dann auch noch Till Buderus und Reinhard Valtwies knapp in vier Sätzen in den Spitzeneinzeln unterlegen waren, schien der Gast aus Laggenbeck bereits uneinholbar vorn.

Doch nach einem Viersatzerfolg von Dieter Winking behielten Dieter Middelick, Klaus Hogelucht-Schücker und Dirk Küpers jeweils in drei Sätzen sicher die Oberhand und bescherten dem SuS noch einen überraschenden Punktgewinn. „Mit dem Ergebnis können wir nach dem Spielverlauf mehr als zufrieden sein. Auch wenn wir 26:20 nach Sätzen gewonnen haben, war es am Ende ein glücklicher Punktgewinn“, freute sich Dieter Winking über den gelungen Start.

 

In der Kreisliga feierte die Reserve des SuS mit einem 8:4-Erfolg über Bezirksklassen-Absteiger Jugend 70 Merfeld II einen gelungen Einstand.Im Duell zweier Aspiranten um die Aufstiegsplätze legte der SuS schnell ein 4:0 vor. Die stärksten Akteure der Partie hatte der SuS mit Jan Barthus und Leo Dicks in den eigenen Reihen.

 

Die Jugend U18 des SuS musste in der Kreisliga bei der 3:6-Niederlage gegen TV Borken II noch Lehrgeld zahlen. Insbesondere das obere Paarkreuz der Gäste war für den SuS nicht zu schlagen.

 

SuS Stadtlohn – SV Cheruskia Laggenbeck 6:6
SuS: Hogelucht-Schücker (2), Buderus (1), Winking(1), Middelick (1), Küpers (1), Valtwies

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.